Erhöhe den Schutz des Unternehmens durch Zusatzmodule*
Lerne das Senhasegura PAM-Modul kennen:

DEVOPS

Verwaltung von Anmeldeinformationen und Unternehmensgeheimnissen als Teil des Produktionsprozesses

Was ist das und wie funktioniert es?

Schutz von Anmeldeinformationen und Geheimnissen in Anwendungen, Skripten und Computeridentitäten in DevOps-Prozessen, welche die Implementierung von DevSecOps sicherstellt. Senhasegura Secret Management scannt den Produktionsprozess auf sensible Daten und ermöglicht so die sichere Weitergabe vertraulicher Informationen, ohne dass der Code geändert werden muss. So lassen sich vertrauliche Daten, benutzt von Anwendungen, Containern und Automatisierungstools, die in der Produktionsumgebung gespeichert sind, von Programmierungsteams isolieren

Funktionen:

  • Schutz und Verwaltung von Geschäftsgeheimnissen und anderen Anmeldeinformationen, die in DevOps-Umgebungen verwendet werden;
  • Ermittlung, Bestandsaufnahme und Verwaltung vertraulicher Informationen, die in der DevOps-Umgebung gespeichert sind;
  • Alleinige PAM-Lösung, die mit einem integrierten Cloud-IAM-Broker ausgestattet ist;
  • Zentralisierte Verwaltung gemeinsamer Geheimnisse und verschlüsselter Passwörter;
  • Umsetzung des Grundsatzes engster Berechtigungen durch Granularität des Zugangs;
  • Voller Einblick in die Umgebung durch Zentralisiertes Dashboard und Berichte.

* Modul ist zusätzlich zahlbar

Vorteile:

  • Minimierung des Risikos und Erhöhung der Sicherheit in DevOps-Prozessen;
  • Einhaltung von Sicherheitsstandards und –richtlinien;
  • Betriebsgewinn im Rahmen der Verwaltung von Betriebsgeheimnissen;
  • Erhöhte Produktivität der DevOps-Teams;
  • Schnelle Implementierung von DevSecOps.

Lade Flyer herunter (pdf)

Weitere Zusatzmodule:

SSH-Schlüssel

Zertifikatsverwaltung

PEDM (Senhasegura GO)

HA Cluster

Load Balancer