Erhöhe den Schutz des Unternehmens durch Zusatzmodule *
Lerne das Senhasegura PAM-Modul kennen:

SSH-Schlüsselverwaltung

Kontrolle über die Sicherheit des SSH-Schlüsselzyklus

Was ist das und wie funktioniert es?

Sichere Speicherung, Umlauf und Zugriffskontrolle des SSH-Schlüssels. Die SSH-Schlüsselverwaltung ist in einer Lösung zentralisiert, die Schlüsselpaare als Teil der Sicherheitsrichtlinie des Unternehmens automatisch ändert.

Funktionen:

  • Analyse der Sitzung des Benutzers anhand seines Verhaltens,
  • Identifizierung verdächtiger Zugriffe anhand einer Reihe von Kriterien wie übermäßige Anzahl oder ungewöhnliche Dauer;
  • Meldung abnormalen Verhaltens mit Warnungen für SIEM / SYSLOG,
  • Erweiterte Algorithmen, die sich ständig an das Benutzerverhalten anpassen,
  • Detailansicht über das Kontrollpanel mit einer grafischen Darstellung sämtlicher Vorfälle und Gefahren.

Funkcje techniczne:

  • Die Lösungsanalysen basieren auf einer Reihe von Variablen wie Quellstation, Zielsystem oder versuchter illegaler Operation.

* Modul ist zusätzlich zahlbar

Vorteile:

  • Betriebsgewinn im Zusammenhang mit dem SSH-Schlüssel,
  • Zentralisierte Verwaltung von SSH-Schlüsseln,
  • Kontrolle und Verfolgung der Verwendung von SSH-Schlüsseln,
  • Verwaltung von Verbindungen zwischen SSH-Schlüsseln und Systemen,
  • Blockierung nicht autorisierten Zugriffs auf privilegierte Konten mithilfe von SSH-Schlüsseln.

Lade Flyer herunter (pdf)

Weitere Zusatzmodule:

Zertifikatsverwaltung

PEDM (Senhasegura GO)

DEVOPS

HA Claser

Load Balancer